Wir wissen wovon wir sprechen, wenn wir Sie beraten...

Wichtiges zum Heimwerken

Ausmalen – Probleme meistern

Risse & Abblättern

Problem Risse & Abblättern: vermeiden, Ursachen klären und Schaden beheben

Risse in der Wandfarbe entstehen in trockenen Anstrichfilmen aus unterschiedlichen Gründen. Meist blättert die Farbe aufgrund von Alterung nach beginnenden Haarrissen komplett ab.

Mögliche Ursachen für Risse & Abblättern:

  • Die verwendete Farbe war von minderer Qualität, d.h. Haftung und Flexibilität sind nicht gegeben.
  • Die Farbe wurde zu stark verdünnt.
  • Es wurde zu wenig Farbe pro m2 aufgetragen.
  • Der Untergrund war nicht genügend vorbereitet (z.B. unbehandelte Untergründe).
  • Der Anstrich ist durch Alterung spröde und hart geworden.

So beheben Sie Risse oder Abblättern:

  • Lose, abblätternde Farbe mit einem Kratzer oder einer Drahtbürste entfernen, grobe Übergänge zur haftenden Schichte glatt schleifen.
  • Wenn durch Schleifen oder Kratzen ein tieferes Loch entstanden ist, füllen Sie es (bzw. den Riss) mit Spachtelmasse, diese grundieren Sie vor dem neuen Anstrich.

Alle Produkte zum Ausmalen finden Sie bei FARBEN WAHL:

  • Farben in guter/höchster Qualität
  • Kratzer, Drahtbürste
  • Schleifpapier
  • Spachtelmasse
  • Spachtel, Pinsel, Rolle
  • Grundierungsanstrich